Tourism Organisation of Tivat

Zukunft der Stadt

Auf dem Grundstück zwischen dem Hotel “Palma ” und das Café -Restaurant ” Lungo mare” befindet sich die Firma ” Oliva investieren “, die ihren Sitz in Tivat hat plant, ein Condo-Hotel- Bereich von 900 Quadratmetern zu bauen.
Die erste Condo-Hotel in Tivat, ” Regent ” in der Marina Porto Montenegro, wegen diesem Sommer öffnen.
Nach Angaben der Investoren Condo-Hotels wird ” Katar Diar ” in der Bucht Pržna und ” Boka Gruppe” auf einem ehemaligen Bauernhof , auf dem Golfplatz zu bauen bauen.
Podgorica Unternehmen ” Stadion ” aus dem Ministerium für nachhaltige Entwicklung und Tourismus , Stadtplanungerhalten für den Bau des Fünf-Sterne- Hotels in Tivat, ” Vali Zagreb “, wo im Jahre 1941 versenkt den Zerstörer ” Zagreb ” , und um den Zustand Standort -Studie ” Kalardovo , Insel der Blumen, Brdišta ” . Es wird erwartet, dass eine Fläche von 9.049 Quadratmeter Gebäude ein Hotel GF 4 , Bruttogebäudefläche von 7239 Quadratmetern. Fünf -Sterne- Hotel wird über 36 Einheiten und 72 Betten.
Das zuständige Ministerium ist städtebaulichen zuvor ausgegebenen Baufirma ” Tradeunique Montenegro ” von Budva , die Hotels und Resorts auch ” Vali Zagreb ” zu bauen plant , oder die Lage Dančulovina , im Gegensatz zu der Stelle, wo das Unternehmen wird ” Stadion “-Hotel bauen . Budva Unternehmen hat deutlich größeren Komplex, der wird , nach UTU auch ein Fünf-Sterne- Hotel und Nebenanlagen zu bauen mit einer Gesamtfläche von 26.235 Quadratmetern. Neben der Anlage für den Bau von zwei Touristenzentren mit Nebengebäuden und Villen mieten vorgesehen Ausbeute 24 und 37 Einheiten . Die Gesamtbruttofläche von der ersten Siedlungen belaufen sich auf 5.819 qm und die andere 8931 Quadratmeter . Das Hotel wird über eine Kapazität von 109 Einheiten , und ihre Böden im Erdgeschoss mit vier Etagen.